German for Music Lovers

Index

An die Freude (Schiller und Beethoven)

Prüfung über Schillerbiographie in Xlibris

Antworten Sie auf die folgenden Fragen, nachdem Sie das Stück über Schiller gelesen haben. (JavaScript required!)


1. Die Zuschauer der Uraufführung der "Räuber" waren . . .

enttäuscht.
gerührt.
aufgeregt.
zornig.

2. Als er "Die Räuber" schrieb, war Schiller . . . .

Arzt.
Schauspieler.
Student.
Professor.

3. Schillers Stück protestierte . . .

die französische Revolution.
den absoluten Staat.
die Armut der Arbeiter.
den Krieg.

4. Der Held vom Stück heißt . . .

Franz.
Karl.
Geliebte.
Hauptmann.

5. Der Held wird Räuber, weil . . . :

er den König haßt.
er seiner Familie helfen will.
er viel Geld haben will.
er sich rächen will.

6. Was muß der Held erkennen?:

Er hat die Welt verbessert.
Er hat seine Welt zugrunde gerichtet.
Er ist schuldig geworden.
Der Staat ist gerecht.

7. Nachdem er sich von der Bande löste,

ging der Held nach Frankreich.
wollte der Held Gott dienen.
stellte sich der Held der Justiz.
rebellierte der Held gegen tyrannische Staatsgewalt.

8. Der Schluß des Dramas:

war lustig.
war der Tod des Helden.
war idealistisch.
pries Ordnung.

9. Schillers Vater war:

Arzt.
Professor.
Herzog.
Offizier.

10. Schillers Schule war:

Militärschule.
Gymnasium.
Kirchenschule.
Kunstschule.

Free JavaScripts provided
by The JavaScript Source